• DIY

    Holzbalken-Lampe für den Esstisch

    Fast jeder von uns kennt das doch. Man ist gerade umgezogen und sitzt nun am Esstisch, umgeben vom zweifelhaften Charme und der sinnlichen Romantik einer Glühbirne, die nackt und einsam von der Decke baumelt. Logischerweise stellte sich auch uns die Frage, mit was wir unseren Essbereich schmücken. Es sollte auf alle Fälle etwas mit Holz sein. Bisschen rustikaler geht auch. Vielleicht auch selber machen? Also mal ein bisschen im Internet gestöbert und auch mal durch den Baumarkt geschlendert, um sich inspirieren zu lassen. Nach Abschluss des Baumarktbesuchs fanden sich dann ein 150cm Holzbalken, 15 Meter Kabel, die Lampenfassungen und diverse Kleinteile im Einkaufswagen wieder. Bei den Glühbirnen wurden wir durch…

  • DIY

    Ein Puppenkleiderschrank oder auch „Das Geburtstagsgeschenk Teil 2“

    Nachdem ich hier schon das Puppenbett vorgestellt habe, folgt im zweiten Teil noch der dazugehörige Kleiderschrank. Schließlich möchte die Puppenmama auch die Kleidchen ordentlich wegräumen. Naja, zugegeben, eigentlich wollen Mama & Papa, dass die Kleider auch ordentlich verräumt werden können 😉 Auch hier war die Skizze nur ein grober Abriss dessen, was später dabei rauskommen soll und diente eigentlich nur dazu, den Materialbedarf abzuschätzen. Den eigentlichen Bauplan hatte ich im Kopf. Also wieder ran an Bleistift, Zollstock & Säge und kurze Zeit später hatte ich meinen Bausatz auch schon in Einzelteilen vor mir liegen. Oben links sind Boden, Deckel und das Regalbrett zu sehen. Rechts davon die Seitenteile, darunter die…

  • DIY

    Ein Puppenbett oder auch „Das Geburtstagsgeschenk Teil 1“

    Heute haben wir hier auf dem Blog gleich zwei Premieren. Der erste Beitrag, der nichts mit Nähen zu tun hat. Und der erste Beitrag von Nils, meinem Liebsten ♥ Viel Spaß beim Lesen 🙂 Der dritte Geburtstag des Töchterchens rückte immer näher und zwangsläufig stellt sich dann natürlich die Frage: „Was können wir schenken?“ Da unser kleiner Engel insbesondere in letzter Zeit eine Vorliebe für Rollenspiele à la „Du bist das Kind und ich die Mama“ entwickelte und sich auch als fürsorgliche Puppenmama hervor tat, lag es also auf der Hand ihr das passende Equipment zu schenken. Gesagt, getan und in den Weiten des Internets nach Ideen, Inspirationen und Instruktionen…